Persönliche Entwicklung durch kostenlose Bücher für Menschen die Unabhängig werden wollen...

Empfehlungsmarketing – Passives Einkommen aufbauen als Nebenjob

Die Möglichkeit des Empfehlungsmarketings

Nun möchten wir Ihnen die Möglichkeiten des Empfehlungsmarketings aufzeigen. Es gibt
verschiedene Methoden, mit denen Sie Ihre Kunden zu Empfehlungen animieren können.
Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf positiver Werbung und Testimonials.

kundenbewertungUnd Sie entscheiden, ob das auch etwas für Sie ist. Bevor wir jetzt auf das
Empfehlungsmarketing eingehen, wollen wir uns einmal anschauen, wie Waren bewegt
werden. Wenn Sie ein bestimmtes Produkt benötigen, gehen Sie in der Regel in ein Geschäft.
Das heißt, Sie nutzen den Einzelhandel.

Aber auch im Internet gibt es viele Möglichkeiten,
Waren zu kaufen. Einige Shops bieten den Kauf von telefonischen Bestellungen an. Andere
bieten den Kauf von Waren innerhalb von sozialen Netzwerken an. Sie entscheiden, ob Sie
das Produkt auch in einem anderen Netzwerk kaufen.
Und Sie entscheiden, ob das auch etwas für Sie ist. Bevor wir jetzt auf das
Empfehlungsmarketing eingehen, wollen wir uns einmal anschauen, wie Waren bewegt
werden. Es gibt verschiedene Märkte, auf denen Waren bewegt werden können.

Retail:
Bei diesem Markt handelt es sich um denjenigen, in dem Waren direkt vom Hersteller an den
Endverbraucher verkauft werden.

Podcasting:
Mit Podcasts werden kommerzielle Podcasts verbreitet.
Sie werden von Unternehmen finanziert, welche dafür einen Beitrag an die Verbreitung
gesellschaftlicher Inhalte leisten.

Direct-to-consumer (DTC):
DTC ist der Markt, auf dem
Waren direkt vom Hersteller an den Endverbraucher verkauft werden.
Wenn Sie ein bestimmtes Produkt benötigen, gehen Sie in der Regel in ein Geschäft. Das
heißt, Sie nutzen den Einzelhandel.
Als Kunde zahlen Sie dort den üblichen Ladenpreis, also 100%.
Je nach Produkt erhält der Hersteller davon zwischen 15 und 30%. Gehen wir in unserem
Beispiel einmal von 30 % aus.
Das bedeutet, dass der größte Teil, nämlich 70% in den Vertrieb fließt. Zum Beispiel in die
Werbung, den Großhandel, den Zwischenhandel und den Einzelhandel.
Die Ladenmiete und das Gehalt der Angestellten müssen bezahlt, werden egal, ob der
Umsatz fällt oder steigt.

Eine weitere Möglichkeit, Waren zum Verbraucher zu bewegen, ist der Direktvertrieb. Im
Direktvertrieb kauft ein Berater Waren mit Rabatt bei einem Hersteller ein.
Die überwiegende Mehrheit der Unternehmer muss ihr Unternehmen vorfinanzieren, d. h.
sie können Produkte an Kunden verkaufen und hoffen, damit einen Gewinn zu erzielen.
Der Berater erhält in der Regel zwischen 30 und 50 %. Gehen wir in unserem Beispiel
einfach von einem Durchschnittswert von 40 % aus.

Entscheidend ist, dass dieser Berater ein absoluter Produktfachmann sein muss und seine
Produkte erklären kann, er muss jeden Monat von vorne anfangen, um Kunden zu finden,
denen er seine Produkte verkauft. Hierin ist er begrenzt, denn er tauscht Zeit gegen Geld.
Kommen wir nun zum Empfehlungsmarketing.
Das Empfehlungsmarketing kurz erklärt.
Empfehlungsmarketing ist etwas, was Sie schon immer getan haben, nur wurden sie bisher
nicht dafür bezahlt. Wenn Sie einen tollen Kinofilm gesehen oder ein spannendes Buch
gelesen haben, sehr gut in einem Restaurant gegessen oder mit einem Produkt zufrieden
waren, dann ist es ganz normal, dass Sie Ihren Freunden und Bekannten davon erzählen.
Sie sprechen sozusagen eine Empfehlung aus.

Kostenlose Bücher zu dem Empfehlungsmarketing finden Sie auf unsere Webseite:

kostenfreie buecher hier klicken klein

 

 

Gehen wir in unserem Beispiel davon aus, dass Sie ein Produkt benutzt haben, davon
begeistert sind und es Ihrer Freundin Bettina empfehlen.
Genau wie Sie kauft Ihre Freundin dieses Produkt direkt beim Hersteller und Bettina gibt
Ihre Kundennummer als Referenz an.
Wenn Bettina jetzt begeistert ist, wird sie sicher auch mit anderen Menschen darüber
sprechen. Nehmen wir in unserem Beispiel an, sie erzählt ihren Bruder Jochen davon. Und
dieser gibt dann gegebenenfalls direkt beim Unternehmen seine Bestellung auf. Jochen
erzählt seine Kollegin Christiane davon.
Und Christiane berichtet es mit dem gleichen Ergebnis Olaf.

Er bestellt das Produkt und gibt die Kundennummer von Christiane an.
Diese Zahlen durch das Empfehlungsmarketing
sprechen für sich.
Mit Olafs Bestellung wird deutlich, wie der Hersteller Empfehlungsmarketing Provisionen
ausschüttet. Die 40 %, die im Direktvertrieb an den Berater gehen, werden hier auf mehrere
Personen verteilt. Christiane erhält 10 %, Olaf bekommt 10 % und Bettina und Sie erhalten
ebenfalls 10 %.
Je nachdem wie Ihre Ziele sind, werden sie mit 2, 3, 5 oder mehr Bettinas sprechen und
dabei mehr das Konzept und nicht das Produkt in den Vordergrund stellen.
Wenn Ihre zwei Bettinas das Gleiche tun, dann haben Sie vier Olafs, acht Christianes und 16
Jochen, das macht in der Summe 30 Personen, die das Produkt und die Idee des
Empfehlungsmarketings nutzen.

Bei einer dreier Duplikaten, sieht es folgendermaßen aus: Sie haben drei Personen für Ihr
Konzept begeistert und zeigen Ihnen, wie sie das Gleiche tun können. Das sieht dann in den
einzelnen Ebenen so aus: 3, 9, 27 und 81. In der Summe sind das 120 Personen.
Nur eine einzige Person mehr macht in der Duplikation 90 Personen aus.
Wenn Sie ein Mensch mit großen Zielen sind, dann werden Sie wahrscheinlich weitere
Personen für Ihr Konzept gewinnen. Wie sieht das dann bei fünf Personen aus?
Bei fünf Personen, die Sie mit unserer Hilfe unterstützen und fördern, ergeben sich in den
einzelnen Ebenen 25,125, 625 – das sind 780 Partner in Ihrem Team, die ledig ihren
Eigenbedarf decken. Also Produkte einkaufen und verbrauchen.
Keiner muss etwas verkaufen.

Natürlich werden Sie mehr Menschen ihr Konzept vorstellen, bis sie ihre fünf aktiven Partner
im Team haben. Unsere Partner nutzen jeden Monat Produkte im Wert von durchschnittlich
100 €. Bei 780 Partnern, entsteht so ein Umsatz von 78.000 € pro Monat, das wären in
unserem Beispiel bei 10 %, die Sie erhalten 7.800 € im Monat.
Das kann weniger oder auch mehr sein, es kommt ganz darauf an wie aktiv Sie sind und wie
vielen Personen sie ihr Konzept vorstellen.

Der eine wird seine Chance erkennen und zehn
Personen gewinnen, der andere dagegen vielleicht nur eine. Lassen Sie uns einmal
überlegen, welche Eigenschaften ein Produkt haben sollte, damit es für diesen Vertriebsweg
geeignet ist. Es sollte ein Verbrauchsprodukt sein.
Denn nur so ist ein monatlicher nach Kauf möglich und dadurch wiederkehrende
Provisionen.
Es sollte ein Bedarf da sein. Der absolut größte Wachstumsmarkt ist der Bereich Wellness,
Fitness, Anti Ageing, Onlinekurse, Coaching usw. Und die dritte Eigenschaft, es sollte von jedermann genutzt werden
können. Was würde uns zum Beispiel Hundefutter nutzen, das nur für eine bestimmte
Zielgruppe interessant ist.

Wenn Du Dir die Bücher angeschaut hast zum Thema Empfehlungsmarketing (Affiliate-Marketing) und noch kein kostenloses Buch (nur Versandkosten fallen an) kann ich Dir nur wärmstens empfehlen das heute noch nachzuholen. Du hast kein Risiko und mit maximalen Versandkosten von ca. 6,95€ erhältst Du Wissen, das unbezahlbar ist und obendrein handelst es sich bei den kostenlosen Büchern um keine PDF-Dateien, sondern um physische Bücher in gebundener Form.
Suche Dir hier Dein Buch raus: https://kostenfreie-buecher.com und erhalte Dein kostenloses Buch innerhalb weniger Tage zu Dir nachhause und setze am besten gleich alle Tipps und Tricks in die Tat um.

Ein absoluter Kassenschlager ist das Buch von Ralf Schmitz “Affiliate Business ist das geilste Business der Welt “ welches wirklich in die tiefen Geheimnisse des Empfehlungsmarketings blicken lässt. Dieses Buch gibt es zwar nicht kostenlos, aber ich kann nur sagen, dass die aktuell 14,95€ ebenfalls bestens investiert sind. Hinterlasse am besten gleich Deine E-Mail-Adresse auf folgender Seite  https://heute-noch-frei.me/buch/ und bekomme

Empfehlungsmarketing – Passives Einkommen aufbauen als Nebenjob

Nun möchten wir Ihnen die Möglichkeiten des Empfehlungsmarketings aufzeigen. Es gibt
verschiedene Methoden, mit denen Sie Ihre Kunden zu Empfehlungen animieren können.
Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf positiver Werbung und Testimonials.

Eine Zusammenfassung der Erfahrungen und Erfolge des Schriftstellers Helmut Tietz gibt es jetzt in seinem kostenlosen Buch (Affiliate Marketing, die Erfolgsformel)

Glauben Sie nicht, dass es angesichts der vielen Veränderungen in der Welt um uns herum jetzt ein guter Zeitpunkt ist, sich Zeit zu nehmen und Ihr Leben im Alter zu überdenken?Hatten Sie eine Covid-Pandemie?Natürlich, ja, und ich war Zeuge vieler wirtschaftlicher und...

Kostenlose Bücher wie Zünde den Medienbooster im Onlinemarketing von Joschi Haunsperger

Kostenlose Bücher! Der gute Ruf eines Unternehmens ist mit Geld nicht aufzuwiegen! Der Stellenwert des Ansehens einer Firma ist immens hoch! Medienarbeit und Onlinemarketing in Kombination als Initialzündung für Dein Business. Wie Du, egal ob Du ein Online Business...

Kostenloses Buch – Geldmaschine Internet von Oliver Pfeil

Kostenlose Bücher bestellen verbindest Du noch lange nicht mit Deinem persönlichen Business Erfolg? Dann lasse Dich eines Besseren belehren! Lerne einen Menschen wie Oliver Pfeil kennen und Du wirst verstehen, dass...

Das kostenlose Buch Passiveinkommen von Thomas Klußmann – weitere Infos

Kickstart, d. h. etwas gibt Dir den Kick, also die Spannung, den Nervenkitzel, eine neue Sache mit Euphorie und Enthusiasmus zu beginnen  Lange trägst Du Dich bereits mit dem Gedanken ein passives Einkommen zu generieren. Du findest unzählige verschiedene Ideen und...

Buch kostenlos bestellen -> die Expertenformel

"Es ist nicht genug zu wissen – man muss es auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen – man muss es auch tun"... ... das wusste schon Goethe und da steckt unendlich viel Sinn und Weisheit drin! Das Buch kostenlos bestellen kannst du hier---> Also Dein nächster...

In nur 72 Stunden zu Deinem eigenen Online Business mit dem kostenlosen Buch.

Das kostenlose Buch" In nur 72 Stunden zu Deinem eigenen Online Business", das funktioniert tatsächlich. Wenn Du das liest, dann wirst Du automatisch Zweifel haben, denn wenn das alles so einfach wäre, dann würde es ja jeder so machen. Tja, würde vielleicht, tut es...

Dein Grund zu gründen – dein kostenloses Buch.

Dein Grund zu gründen, erfahre mehr über den Autor und sein kostenloses Buch. Individuelle Träume und Pläne erfordern unterschiedliche Maßnahmen. Die Arbeitswelt ist in den letzten Jahren einer ständig fortschreitenden Dynamik unterlegen. Rückblickend auf die...

Der ultimative Ratgeber – ein Buch voller Erfahrungen und Strategien für nachhaltigen Erfolg.

Wann fängst du an Geld im Internet zu verdienen? Bestelle kostenlose Bücher! Betreibe korrekte Recherche. Es ist eines der meist diskutierten Themen in diesen Zeiten, man hört viel darüber, man liest viel darüber, das Geldverdienen im Internet ist für viele Menschen...